Blogbeitrag

Steht der „GASTRO sapiens“ für den neuen Unternehmer-Typus?

Eine kleine Geschichte, mit der hintergründigen Frage: „Steht der “GASTRO sapiens” mit all seinen Eigenschaften und Fähigkeiten wirklich für den neuen Typus eines Unternehmers?“

Die Geschichte von einem Affen, einem Löwen und einem Fuchs, die gemeinsam Hasen jagen wollen.

Nach einem ziemlich erfolgreichen Tag auf der Jagd hatten sie einen großen Haufen Hasen gestapelt. Der Löwe sagte zum Affen: „Ich wünsche mir, dass Du die Hasen fair unter uns aufteilst.“ Also stapelte der Affe die Hasen auf drei gleich große Haufen und sagte: „Ist das gut so?“
Sofort sprang der Löwe den Affen an und tötete ihn. Dann legte der Löwe alle Hasen des Affen auf seinen Haufen. Der Löwe drehte sich zum Fuchs um und meinte: „Ich wünsche mir, dass Du den Hasenhaufen gleichwertig zwischen uns beiden aufteilst.“
Der Fuchs lief zum Löwenhaufen hinüber, nahm einen kleinen, schrumpeligen Hasen für sich und legte ihn auf seinen Haufen. Er ließ die restlichen Hasen auf dem großen Haufen und meinte: „Dieser Hasenhaufen ist für Dich, Löwe.“ Der Löwe sagte: „Fuchs, wo hast Du gelernt, so gerecht zu teilen?“ Und der Fuchs antwortete: „Der Affe hat es mir beigebracht.“
Die Moral der Geschichte lautet: Wenn Sie aus Ihren eigenen Fehlern lernen können, sind Sie schlau. Wenn Sie aber aus den Fehlern ANDERER lernen können, sind Sie weise.
Rufen Sie uns an!